Die Ehrung für Engagement in der Jugendarbeit im Sport leitet die diesjährige Jahreshauptversammlung ein

Vor der diesjährigen Jahreshauptversammlung des 1. JJJC Hattingen wurden zwei besonders aktive Judoka und Vorstandsmitglieder ausgezeichnet. Heike von Eynern und Luca Zysk wurden aufgrund ihres besonderen Engagements mit dem Sportjugendpreis ENgagiert des Kreis-Sportbundes Ennepe-Ruhr geehrt. Beide Judoka engagieren sich seit Jahren für die Kinder und Jugendlichen im Verein. Sie trainieren nicht nur verschiedene Kinder- und Jugendgruppen, sondern setzen sich darüber hinaus für die ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen ein. Sei es zum Bespiel durch die Heranführung jugendlicher Judoka an die Aufgaben als Trainerassistenten, durch die Integration geflüchteter Judoka in den Verein oder durch gemeinsame Freizeit- und Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche. Sarah Quirbach, Vorsitzende der Sportjugend im KSB Ennepe-Ruhr und der Sportjugend des Stadtsportverbandes Hattingen, übermittelte die Glückwünsche persönlich. Eine tolle Auszeichnung und vielen Dank an Heike und Luca für euer Engagement! 

Die im Anschluss daran durchgeführte Jahreshauptversammlung thematisierte die aktuellen Diskussionen um eine mögliche Schließung der Sporthalle Talstraße, die insbesondere für die Judo-Abteilung ein sehr großes Problem darstellen wird. Der SSV-Vorsitzende Michel Heise sicherte zu, dass der SSV alles tun wird, um Hallenschließungen zu vermeiden. Letztendlich entscheidet die aktuell politische Situation. Mögliche Alternativen werden in einer kurzfristig anberaumten Sitzung besprochen. Nach den Berichten der einzelnen Abteilungen, Judo, Ju-Jutsu und Karate sowie dem Geschäftsbericht, folgten die Neuwahlen des Vorstandes. Erfreulicherweise haben sich alle Aktiven im Vorstand der Wiederwahl gestellt und wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Amt wurde die bis dato offene Position der zweiten Vorstandsposition besetzt. Heike von Eynern, bis dato Jugendleiterin im Verein, wurde einstimmig gewählt. Herzlichen Glückwunsch an Heike und an alle bestätigten Vorstandsmitglieder!

Text: Angela Andree

Fotos: Michael Heise

Tolle Auszeichnung für Heike von Eynern und Luca Zysk