Ehrenamt! Auch bei uns beim 1. JJJC Hattingen! Am Freitag, den 09.09.2022, überraschte die Jugend des 1. JJJC Hattingen den Sportwart und stellvertretenden Jugendleiter des Vereins, Luca Zysk, für sein besonderes Engagement innerhalb der Jugend und des Vereins mit einem Präsent unterstützt durch die Kampagne #Ehrenamt überrascht vom @Landessportbund NRW.


Luca Zysk engagiert sich seit Jahren für die Jugend des 1. JJJC Hattingen. Von Kind an begann er seine Judokarriere bei uns im Verein und hat sich seitdem nicht nur als Wettkämpfer unserer Männermannschaft und der Männermannschaft des PSV Bochum etabliert, sondern ist fester Bestandteil des Trainerteams, des Vorstands und demnach aus dem Verein nicht mehr weg zu denken.


Das Ehrenamt ist der Motor des 1. JJJC Hattingen und hat eine große gesellschaftliche Bedeutung für die Hattinger Kinder und Jugendlichen. Luca Zysk repräsentiert die Sportart Judo, die damit verbundenen Werte außerordentlich und trägt dem Erfolg des Vereins in großem Maße bei.

Text: Heike von Eynern

Sportehrenamt überrascht!