Direkt nach dem LO-Mixed-Turnier stand am Sonntag für die jüngeren Judoka des 1. JJJC Hattingen die Winter-Kyu-Prüfung an. Ingesamt 35 Judoka zeigten gute Leistungen und wurden mit dem nächsthöheren Kyu-Grad belohnt. Das freute nicht nur die Judoka, deren Eltern und Prüfer, sondern auch dem zu Besuch weilenden Nikolaus. Dieser zeigte sich besonders begeistert von der Kata-Demonstration von Lias und ließ es sich danach nicht nehmen noch weitere Kinder zur Demonstration ihrer Lieblinsgtechnik aufzufordern.

Text: Angela Andree
Fotos: Michael Heise

Erfolgreiche Winter-Kyu-Prüfung am 8.12.19