6xGold, 1xSilber, 2xBronze

Am vergangenen Wochenende fand in der eigenen Halle die Kreiseinzelmeisterschaften der U10 und U13 statt. Trotz des recht frühen Termins nach den Sommerferien starteten aus Hattingen 14 Kinder. 


In der Altersklasse der U10 starteten Johanna Stahl, Noah Timmermann, Amela Bajra, Luis Katthöfer, Ilija Pavlovic, Benedikt Stahl, Julius Wolf, Erik Neuffer und Bjarne Randolph. Für Erik Neuffer und Bjarne Randolph verlief das Turnier nicht optimal. Beide habe ihr bestes gegeben, konnten sich jedoch nicht gegen ihre Gegner durchsetzen und belegten jeweils den dritten Platz in ihren Gewichtsklassen (Erik bis 23, Bjarne bis 31kg).Besser verlief das Turnier für Julius Wolf in der Gewichtsklasse bis 29kg.

Julius konnte insgesamt drei Kämpfe für sich entscheiden. Nur in seinem vorletzten Kampf musste sich Julius geschlagen geben. Dennoch belegte Julius den dritten Platz und darf am kommenden Wochenende bei der Bezirksmeisterschaft starten.


Benedikt Stahl trat in der Gewichtsklasse bis 34kg an. Er schaffte es, sich gegen seine 9 Konkurrenten zu behaupten und kämpfte sich bis ins Finale. Dort unterlag Benedikt leider, womit er den zweiten Platz belegt hat.


Für die folgenden fünf Personen verlief die Meisterschaft noch erfolgreicher. Johanna Stahl, Noah Timmermann, Amela Bajra, Luis Katthöfer und Ilija Pavlovic. Sie belegten allesamt den ersten Platz in ihrer jeweiligen Gewichtsklasse. Auch wenn manche Glück hatten und ohne Gegner bei der Kreismeisterschaft dastanden, konnte am Ende alle zeigen, was sie können. Sei es dabei in Freundschaftskämpfen oder in den wertenden Kämpfen. 


Am kommenden Wochenende, den 22.09., geht es für die Platzierten Kinder auf der Bezirksmeisterschaft in Holzwickede weiter.


In der U13 fiel das Ergebnis ebenfalls gemischt aus. Ben Kortmann, Armin Bajra und Valentin Vasiu konnten sich leider nicht in dem Turnier optimal behaupten und belegten den fünften Platz. Damit sind die drei knapp an der Qualifizierung vorbei gerutscht. 

Besser lieg es für Wendy Liu, die den dritten Platz am Ende belegte. Am besten in der Altersklasse lief es für Linda Müller, die ihre beiden Kämpfe gewinnen konnte und so den ersten Platz belegt.

KEM in Hattingen