Zurück in die Talstraße demonstrierten die Hattinger Judoka, dass sie in den vergangenen Monaten fleißig waren. Mit 66 Judoka führte der Verein eine große Kyu-Prüfung kurz vor den Osterferien durch. Parallel auf vier Judomatten stellten sich die kleinen und größeren Judoka den Prüfungsaufgaben zum nächsthöheren Gürtelgrad. Die Prüfer Thomas Agricola, Angela Andree, Cedric Huse und Luca Zysk waren mit den Ergebnissen sehr zufrieden, so dass die nachfolgend genannten Judoka sie über ihren neuen Gürtel freuen dürfen.

 

Im Einzelnen:

 

8. Kyu (weiß-gelb Gürtel)

Niklas Bauer
Nick Ciupka
Zoe Eigenbrodt
Sophie Gardas
Leonhard Geißler
Mila Goormann
Maximilian Helwing
Leonard Hennecke
Fabian Hintze
Luis Katthöver
Leni Kötter
Xinyue (Wendy) Liu
Finja Methling
Timo Schneider
Benedikt Stahl
Felix Stiller
Jonah Stock
Sarah Wiesebach
Skady Wilsnack

 

7. Kyu (gelber Gürtel)

Aysan Alemdar
Larina Bösebeck
Liam Bösebeck
Maico Caudullo
Ben Dilly
Colly Dilly
Kai Hochhalter
Laurin Hong
Maximilian Hurraß
Tom Korten
Ben Kortmann
Hagen Kröger
Sophia Lisken
Jonas May
Linda Müller
Nico Müller
Phli Olszewski
Sean Olszewski
Till Rische
Jasmin Schmahl
Jakob Schreiber
Luisa Schubart
Aaron Siebenborn
Isa Siebenborn
Noah Szkudlapski
Hauke Wilsnack

 

6. Kyu (gelb-oranger Gürtel)

David Bisping
Maksymilian Block
Lias Hong
Keano Möller
Madita Müller
Max Münzel
Mia Siebenborn
Raissa Vetter

 

5. Kyu (orangener Gürtel)

Lion Awwad
Salome Böke
Timon Böke
Ulf Niemeyer
Paul Rechenberg

 

 

4. Kyu (orange-grüner Gürtel)

Valentin Becker
Jona Kriese
Dominik Silva
Michael Tisetzki
Mourad Raked
Wolfgang Müller

 

3. Kyu (grüner Gürtel)

Luka Bisping
Marcel Zug

 

Nach den Osterferien findet das Training wieder in allen Gruppen und zu den gewohnten Zeiten statt. Anfänger/innen sind in allen Trainingsgruppen herzlich willkommen – weitere Informationen finden sich unter: https://hattingen-judo.de/trainingszeiten/judo-2/.

 

Hier noch ein paar Impressionen:

Große Prüfung beim 1. JJJC Hattingen