Am heutigen Haupt-Prüfungstag stellten sich 36 Kinder und Jugendliche den Prüfungsanforderungen zum nächsthöheren Kyu-Grad. Die kleinsten Judoka zeigten dabei ebenso gute Leistungen wie die größeren, jugendlichen Judoka. Stolz und erfreut über die gezeigten Leistungen waren auch die Trainer, die die Kinder und Jugendlichen die letzten Wochen auf die Prüfung vorbereitet hatten.

 

In den Sommerferien findet das Judotraining in den letzten drei Wochen in der Zeit von 18.30 bis 20.00 Uhr in Welper statt (Marxstrasse), das normale Training fängt wieder mit dem Schulbeginn an.

Text: Angela Andree
Foto: Dennis

Sommergürtelprüfung