Letzte Woche Samstag fand erneut die Judo-Safari statt. Trotz der Hallenschwierigkeiten waren insgesamt 21 Kinder da und haben die Parcours und andere Stationen erfolgreich absolviert.

Wie in jedem Jahr gab es  3 Teilbereiche, um   die begehrten Abzeichen der erfolgreichsten Breitensportaktion des Deutschen Judo Bundes, zu ergattern.

Die Stationen in diesem Jahr waren:

  • Japanisches Turnier
  • Liegestützenzweikampf
  • Krabbelparcour
  • Hindernisparcour
  • Kastenweitsprung
  • Verkehrshütchen weit-kegeln
  • Sprossenwand-klettern
  • Bilder malen

Mit diesen Stationen haben die Judokas eine bestimmte Punktzahl gesammelt, in denen sie die begehrten Abzeichen bekommen. Wer welches Abzeichen bekommt, wird nach den Herbstferien beim Training bekannt gegeben.

 

Gruppenfoto

Falls Sie interesse an weieteren Fotos der Judo-Safari haben, sprechen Sie bitte die Trainer an.

Judo-Safari