IMG_2750
Foto: Michael Heise

Am 22. März fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften der Hattinger Judoka statt. In den Altersklassen der Jugend U8, U12 und U15 wurden sowohl bei den weiblichen als auch männlichen Judoka die Sieger/innen ermittelt. In den Altersklassen, in denen der Gewichtsunterschied zu groß war, wurden die Kämpfe gemeinsam durchgeführt, aber getrennt gewertet. Am Ende konnten sich alle Judoka über eine Urkunde, eine Medaille und das Vereinsabzeichen sowie die Sieger noch über einen Pokal freuen. Unser Dank gilt besonders allen Helfer/innen für ihr Engagement, den Eltern für die zahlreichen Kuchenspenden sowie der Stadt Hattingen und der Sparkasse Hattingen für ihre finanzielle Unterstützung.

Ergebnisse:

U8 weiblich:
bis 19kg:
1. Platz: Isa Siebenborn
bis 26 kg:
1. Platz: Annika Steffen
2. Platz: Mia Siebenborn
3. Platz: Salome Böke

U8 männlich:
bis 19 kg:
1. Platz: Felix Agricola
2. Platz: Hagen Kraeger
3. Platz: Kai Hochhalter
3. Platz: Niklas Bauer
bis 21 kg:
1. Platz: Keano Möller
2. Platz: Nikola Peric
3. Platz: Aaron Siebenborn
bis 27 kg:
1. Platz: Lias Hong
2. Platz: Liam Valentin
3. Platz: Max Münzel

U12 weiblich:
bis 34 kg:
1. Platz: Linnea Steffen
2. Platz: Raissa Vetter
3. Platz: Mia Nedden
bis 40 kg:
1. Platz: Mathilde Niemeyer
2. Platz: Jule Wagner

U12 männlich:
bis 26 kg:
1. Platz: Eddi Krengel
2. Platz: Timon Böke
3. Platz: Lennard Kahleis
bis 34 kg:
1. Platz: Ben Müller
2. Platz: Michael Tisetzki
3. Platz: Paul Rechenberg
bis 40 kg:
1. Platz: Frederik Schmitz
2. Platz: Max Block
3. Platz: Thies Untiedt
3. Platz: Henri Rechenberg
bis 49 kg:
1. Platz: Noah Vetter
2. Platz: Niklas Czaja
U15 weiblich:
bis 44 kg:
1. Platz: Inga Federmann
bis 52 kg
1. Platz: Marla Hans
bis 63 kg:
1. Platz: Saskia Czaja

U15 männlich:
bis 45 kg:
1. Platz: Randolf Becker
2. Tom Untiedt
3. Jakob Lensing
bis 54 kg:
1. Platz: Nick Tiz
2. Platz: Valentin Becker
3. Platz: Jona Kriese

1. JJJC Hattingen kürt seiner Stadtmeister