Die Judoka des 1. JJJC Hattingen haben zwei neue Dan-Träger in ihren Reihen: Cedric Huse und Luca Zysk haben die Prüfung zum 1. Dan erfolgreich absolviert.

Jüngster Schwarzgurt-Träger des Hattinger Juod- und Jiu-Jitsu-Clubs 1954 ist damit nun Luca Zysk, der in diesem Herbst erst 17 Jahre alt wird. Die beiden Prüflinge nahmen ihre Meistergürtel nach intensiven Vorbereitungen und einer anspruchsvollen Abnahme in Witten in Empfang. Beide sind für ihren Verein sowohl als aktive Kämpfer auf der Matte, als auch als Trainier für die Hattinger Judoka für Kinder und Jugendliche im Einsatz.

Die Judoka des 1. JJJC Hattingen bieten eine Spiel- und Krabbelgruppe von drei bis sieben Jahren sowie mehrere nach Altersklassen gestaffelte Trainingskurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Außerdem gibt es eine Trainingsgruppe in Niederwenigern.

IMG_2872.JPG

Meistergürtel für Cedric Huse und Luca Zysk