Am 19.07.2013 fand in Hattingen die diesjährige Sommergürtelprüfng statt.

Alle 17 Judokas haben die Prüfung mit vollem Erfolg bestanden.

 

Erste Gruppe:

Gruppe 1 Gruppe 1  Gruppe 1 Gruppe 1 Gruppe 1 Gruppe 1

 

Zweite Gruppe:

Gruppe 2

 

Neue Gürtelträger beim 1. JJJC Hattingen

Kurz vor den Sommerferien stellten sich 17 Judoka des 1. JJJC Hattingen noch

den Aufgaben einer Kyu-Prüfung. Erfreulicherweise konnten alle Anwärter das

Prüfungsziel erreichen und können nun den nächst höheren Kyu-Grad tragen. Das

Judo eine Sportart von Klein bis Groß ist und auch noch im höheren Alter mit Judo

begonnen werden kann, zeigt die Alterspanne bei den Prüflingen zum weiß-gelben

Gürtel. Der jüngste Judoka erreichte mit 7 Jahren das Prüfungsziel, der älteste

Prüfling mit 49 Jahren. Herzlichen Glückwunsch allen neuen Gurtträgern. Nach den

Sommerferien geht das Training beim 1. JJJC Hattingen zu den gewohnten Zeiten

weiter. Interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich willkommen.

Die Prüfung bestanden zum

– 8. Kyu: Shade Awwad, Niklas Buchloh, Lukas Ernst, Lukas Klaas, Wolfgang

Müller, Celine Szcygiel, Soenke Stratmann und Thies Untiedt

– 7. Kyu: Roland Buchloh und Torben Melneczuk

– 6. Kyu: Simeon Kummer

– 5. Kyu: Carolin Krampe, Lena Kurrat und Thimo Melneczuk

– 4. Kyu: Klaus Krieger und Nico Schlipp

– 3. Kyu: Isabell Krampe

Sommer – Gürtelprüfung