Anläßlich seines 80.-Geburtstages wurde unserem Vereinsmitglied Peter Thies am 7. Juli 2012 der NWJV-Ehrenbrief überreicht. Peter Frese, der Präsident des Deutschen Judo-Bundes und Nordrhein-Westfälischen Judo-Verbandes, übernahm persönlich die Ehrung und überbrachte die Glückwünsche.
Seit 1958 betreibt Peter den Judosport. Angefangen beim JC Wuppertal wechselte er in der 70er Jahren zum 1. JJJC Hattingen. Hier übernahm Peter als lizenzierter Judo-Trainer verschiedene Kinder- und Jugendgruppen und war lange Zeit als 2. Vorsitzender im Vorstand tätig. Auch im Jugendring der Stadt Hattingen setzte sich Peter aktiv für die Belange der Kinder und Jugendlichen und für den Judosport ein. Wir wünschen Peter weiterhin alles Gute und freuen uns auf die weitere gemeinsame Zeit auf und neben der Judomatte!!

Peter Thies erhält NWJV-Ehrenbrief