Am Samstag fand das Bezirkseinzelturnier der U 17 in Bochum statt. Der 1 JJJC Hattingen ist mit zwei Kämpfern angetreten. Luca Zysk hat sich nach der Meisterschaftsserie entschieden die Gewichtsklasse zu wechseln (-55 Kg) und wurde prompt dafür belohnt. Mit drei vorzeitigen Siegen stand Luca im Finale gegen den starken Gesenkirchener Niklas Beckmann. Nach drei min musste sich Luca leider geschlagen geben und belegte damit einen guten zweiten Platz. Der zweite Hattinger Kämpfer, Bastian Maus (-43kg), konnte sich ebenfalls ins Finale kämpfen. Aber auch dort gab es eine unerwartete Niederlage und somit Silber für Bastian. Das Turnier diente als Warm up für die größeren Maßnahmen in den nächsten Wochen. Schon am 10 März geht es in Witten weiter beim Westfaleneinzelturnier. Dort werden dann wieder alle Hattinger Kämpfer an den Start gehen.

 


Warm up ist gelungen