Alex Schaubert, Luca Zysk und Bastian Maus vom 1. JJJC Hattingen konnten am Montag dem 30.01.2012 erfolgreich die Judoprüfung zum 1. Kyu (Braungurt) ablegen. Der 1. Kyu ist der höchste und letzte Schülergrad vor dem 1. Dan (Schwarzgurt). Gut vorbereitet durch einen Lehrgang auf Kreisebene, zeigten die drei ihr Können den Prüfern Hannelore Katstein 1. Dan vom 1.JJJC Hattigen und Sebastian Schmidt, 2. Dan vom 1.JJJC Bochum. Beide Prüfer waren mit der gezeigten Leistung der Wurftechniken, Haltegriffen, Würgegriffen, Armhebeln und der abschließenden Kata der Prüflinge sehr zufrieden.

Erfolgreiche Gürtelprüfung in Hattingen